Der älteste Park der Stadt Weimar ist der Schwanseepark, der direkt an das congresszentrum weimarhalle angrenzt und von dessen Rückseite direkt zu erreichen ist. Er geht auf Anlagen aus dem 15. Jahrhundert zurück. Einst gehörte er zum Besitz der herzoglichen Familie von Sachsen-Weimar. Im Sommer finden am in der Mitte des Parks gelegenen See kulturelle Veranstaltungen und Konzerte statt.

(Foto: (c) Thomas Heinick)